Forschertage in der Südstadtschule

Nun ist es wieder soweit, in dieser Woche finden an der Südstadtschule die Forschertage statt. In der Klassenstufe 2 geht es um unserern Körper, während in den Klassenstufen 3 und 4 alles zum Thema "Feuer" behandelt wird. 

Ein tolles Ereignis für alle Kinder war es in diesem Zusammenhang natürlich, dass ein Feuerwehrauto auf dem Schulhof stand... die beiden Feuerwehrmänner konnten alle Fragen der Kinder…

mehr erfahren

Tierischer Besuch in der Natur-Werkstatt

Heute kamen drei Küken zu Besuch in unserer Naturwerkstatt. Die Kinder saßen alle mucksmäuschenstill und andächtig im Kreis, um die kleinen "Federknäuel" nicht zu verängstigen. 

Die Kinder durften - sofern sie sich trauten - die Küken auch in die Hand nehmen. So ganz nebenbei lernt man bei einem solchen Besuch auch enorm viel über Hennen und Hähne.

mehr erfahren

Unser Freundeskreis hat einen neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des „Freundeskreis der Südstadtschule e.V.“ wurde am 19.04.24 ein neuer Vorstand gewählt.

Bernhard Heidt, der das Amt viele Jahre inne hatte, fand in Christian Götz einen Nachfolger. Auch für die langjährige Kassiererin Diana Zimmermann wurde mit Nicole Götz und Branka Blessing eine Nachfolge gefunden. Sven Blessing ergänzt den Vorstand als Beisitzer und Leiter des…

mehr erfahren

Känguru der Mathematik

Einmal im Jahr ist es soweit - weltweit (!) brüten Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe 3 bis 13(!) über kniffligen Mathematikaufgaben - der Wettbewerb heißt "Känguru der Mathematik". Um daran teilzunehmen, mussten sich die Kinder vorher anmelden und heute nun rauchten die Köpfe, bei Aufgaben, die durchaus Spaß machen. Wenn Sie Lust haben, sich die Aufgaben aus den Vorjahren einmal anzuschauen,…

mehr erfahren

Hurra - wir haben ein neues Spielhäuschen!

So eine Aufregung, als heute morgen plötzlich ein Bagger auf unserem Schulhof anrückte - aber der Anlass war durchaus erfreulich. Unsere Schule hat ein neues Spielhäuschen bekommen. Jetzt muss sich "alles noch ein wenig setzen" und dann kann das Häuschen mit Leben gefüllt werden... vielleich ist dann das Wetter auch ein bisschen besser.

mehr erfahren

Aktion saubere Landschaft

Unsere insgesamt acht ersten und dritten Klassen beteiligten sich heute an der Aktion "Saubere Landschaft".

Bewaffnet mit Müllsäcken und Greifzangen durchstreiften unsere Kinder gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern das Hubenloch, um das Gelände von allerlei Unrat zu befreien. Wir waren erstaunt, mit wie vielen vollen Müllsäcken die Kinder zurückkamen. 

Auf dem Bild ist die Klasse 1c zu…

mehr erfahren

Tolle Experimente in der Forscher-AG

Heute gab es in unserer Forscher-AG wieder spannende Experimente.

Mit einer Nebelmaschine wurden Schallwellen sichtbar gemacht. Toll!

mehr erfahren

Wir machen den Kinderumzug ein Stück bunter

Das war ein Spektakel. Nach langen Vorbereitungen nahmen über 300 Kinder unserer Schule am traditionellen Kinderumzug am "Schmotzigen" in der Stadt teil. 

Glücklicherweise zeigte Petrus ein Einsehen, nachdem es am Vormittag noch geregnet hatte - es blieb trocken und stellenweise zeigte sich sogar die Sonne, so dass die vielen Neandertal-Kostüme, sowie die selbstgebastelten und -gemalten Tablets nicht nass…

mehr erfahren